Lauftrainingsreise Portugal - Sportreisebuero2014

Reise suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sonstige Reisen

Portugal Lauf-Trainingsreise 2015

Der Hamburger Laufladen veranstaltet  im März 2015 mittlerweile zum 15. Mal eine 16-tägige Lauf-Trainingsreise in Portugal. Highlight dieser Reise ist neben dem 2 wöchigen Laufrtraining, der abschließende Aufenthalt in Lissabon. Hier besteht für die Teilnehmer auch die Möglichkeit am Lissabon Halbmarathon teilzunehmen, also der Erlernte direkt in gute Platzierungen umzusetzen!!

Laufen an der Algarve als Grundlagentraining für Langstreckler oder als Marathonvorbereitung. Wir reisen dem Frühling entgehen, nach Portugal an die Algarve, um zu laufen, in der Sonne zu rennen und am Strand zu traben.  

Algarve

Es erwarten Sie abwechslungsreiche Laufreviere, viele Trainingskilometer, meist tolles Wetter, viel Sonne & Strand, Natas (Puddingtörtchen), Galaó (Kaffee mit Milch), frischer O-Saft, gegrillter Fisch, sehenswerte Städte und Orte - und natürlich das Meer. Wir fahren mit einer Gruppe von Läuferinnen und Läufern (begrenztes Kontingent) nach Portugal, um den Winter abkürzen und uns in der Sonne der Algarve gezielt auf das erste große Ziel der Saison vorbereiten oder Grundlagen zu legen. Die Trainingsreise wird das enthalten, was wir selber im Urlaub am Liebsten tun: Laufen, laufen, laufen...effektiv trainieren, lecker Essen und dabei richtig viel Spaß haben. Strand-Regeneration und Kultur-Erholung spielen für uns dabei ebenfalls eine Rolle..

Wo geht es hin?

Wir fahren nach Praia da Falesia. Dort wohnen wir in den Bungalows des Alfamar Hotels. Nach 14 Tagen fliegen wir nach Lissabon, um am Halbmarathon teilnehmen zu können und uns die Stadt anzusehen.

Laufrevier

Die berühmte Grasnarbe ist ca. 1 km entfernt. Sie hat eine neue Umrandung bekommen, so dass auch Hobbyläufer jetzt die 2000m Runde finden. Für die längeren und langen Läufe bietet das Hinterland abwechslungsreiche Strecken. Höhepunkt der Trainingsläufe ist die Flussrunde. Die Morgenläufe finden traditionell am Strand mit der schönsten Steilküste Europas statt.

Drumherum

Essen und Spaß sind sichere Bestandteile der Reise. Ausflüge nach Sevilla, Faro, Lagos oder Lissabon sind optional und müssen selbst organisiert werden. Autos können vor Ort gemietet werden. Wer ein Auto für ie ganze Zeit haben möchte, sollte es von hier aus buchen. Wir kümmern uns gerne darum und machen Ihnen ein Angebot. Es gibt auch eine Busverbindung nach Albufeira und Faro.

Alfamar Hotel

Die Anlage ist nur 300 Meter vom Strand entfernt, sehr sportorientiert, ruhig, grün, schön und einfach. Es wimmelt dort im März nur so von durchtrainierten Sportlern. Die Bungalows sind nah beieinander, so dass man gut zusammen kochen, spielen oder frühstücken kann. Die Anlage wird eher mit portugiesischer Mentalität geführt, was auch heißt, dass eben nicht alles sooo akkurat ist. Im Hotel gibt es eine Bar, ein Restaurant und ein Café. Man kann auf der Terrasse sitzen und den Blick über den Pool und Richtung Meer schweifen lassen. Insgesamt ein Platz, wo der gemeine Läufer sich wohl fühlt. Wellness: Die Anlage hat einen nicht beheizten Außenpool zum Wassertreten nach langen Läufen und einen Pool mit einer fast-25m-Bahn zum Schwimmen. Unten im Hotel ist ein warmer 11m-Pool, zwei Jacuzzis und eine Sauna, die kostenlos genutzt werden können. Beauty und Massage sind bezahlbar und können vor Ort gebucht werden.

Die Bungalows

Alle Bungalows haben eine Terrasse mit Rasenfläche zum Frühstücken, Rumliegen und für Gymnastik. Ausstattung und Größe sind einfach, eben die "portugiesische Nüchternheit" der späten 80er. Kein großer Luxus, aber an 6 Tagen in der Woche kommt eine Puzfrau und in allen 4er Bungalows gibt es 2 Badezimmer. Im Erdgeschoss sind 1 Schlafzimmer, Bad mit Dusche, das Wohnzimmer mit Zugang zur Terrasse und eine kleine Küche vorhanden. Die Küche hat 2 Herdplatten. Wasserkocher, Toaster und Kaffeemaschine sind vorhanden. Vom Wohnzimmer (mit TV) geht eine Treppe nach oben. Dort ist das 2. Schlafzimmer mit Balkon und Badezimmer. Die 2er Bungalows haben ein Schlafzimmer und ein Schlafsofa im Wohnzimmer. Die Bungalows haben eine Heizung!

Einkaufen

Einkaufen: Da wir uns selbst verpflegen, ein wichtiges Thema: Es gibt zwei kleine Supermärkte neben der Anlage und dort gibt es auch eine Pastelaria (Galaó und Kuchen für 2, 20 Euro!). 1,5 km entfernt ist ein kleines Ortszentrum mit Cafes, Restaurants, Schnick-Schnack-Läden und einem größeren Supermarkt.

Fahrrad oder Aurto ausleihen

Da Air Berlin die Rad-Transporttarife schon wieder erhöht hat, empfehlen wir ein Rad vor ort zu mieten: http://www.megasport.pt.
Auto ausleihen: Kann man tageweise vor Ort oder aber fast noch günstiger, von hier aus leihen. Gerne bei uns gleich mit anfragen.

Training

16 Tage sind eine gute Zeit, um richtig fit zu werden und den Trainingsendspurt für den Frühjahrsmarathon zu starten oder effektiv Grundlagen für eine lange Saison zu legen. Wir bieten 2 Trainingseinheiten pro Tag an und zusätzlich Funktionsgymnastik und Lauf-ABC. Wir bieten 1-3 Trainingsinheiten am Tag an und haben 2-3 geplante trainingsfreie Tage. Einer davon ist der Reisetag nah Lissabon, damir wir für den Halbmarathon frisch sind.

Voraussetzungen:

Sie können 90 Minuten durchlaufen, trainieren mindestens 3 Mal pro Woche und laufen die 10 km unter einer Stunde. Es werden Läuferinnen und Läufer von 32-60 Minuten auf 10km mitfahren. Auch nichtlaufende Mitreisende und Kinder sind willkommen.

Reisebegleitung und Training

Jens Gauger - Cheftrainer, Schleifer, Physiotherapeut und 7-facher Deutscher Meister (Das fünfzehnte Mal in Portugal als Reiseveranstalter und Trainer.)
Miriam Stroetmann - Training und Reiseorganisation: reisen@hamburger-laufladen.de (Seit 1992 als Übungsleiterin auf Sportreisen.)

Lissabon-Halbmarathon

Er ist einer der größten Halbmarathons in Europa. Nicht der Schnellste, aber sicher einer der Interessantesten. Man läuft über eine Autobahnbrücke über den Tejo in die Stadt. Und das mit halb Lissabon. Kind und Kegel, Grills, Einkaufswagen und Oma und Opa sind zwar nur 7km unterwegs, haben aber keinen seperaten Start. Der Lissabonner ist also unterwegs um einmal im Jahr zu Fuß über diese Brücke zu gehen. Macht einen riesen Spaß.

Leistungen
  • Flug Hamburg - Faro
  • Flug Faro - Lissabon
  • Flug Lissabon - Hamburg
  • 14 Übernachtungen in 2er oder 4er Bungalows in der Alfmar Hotelanlage
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück in Lissabon
  • Training und sportliche Betreuung durch den Hamburger Laufladen
  • Reiseleitung
  • Rahmenprogramm
  • Sicherungsschein
Alleinreisende
sind herzlich willkommen. Wir werden einen gleichgeschlechlichen Doppelzimmer-Mitbewohner für Sie finden, wenn Sie kein Einzelzimmer möchten. :-))
Termine, Preise und buchen

Zimmerkategorie

DZ im 4er Bungalow

DZ im 4er Bungalow

DZ im 2er Bungalow

DZ im 2er Bungalow

EZ im 4er Bungalow

EZ im 4er Bungalow

2er Bungalow als EZ

2er Bungalow als EZ

Buchungsperiode

Frühbucher bis 15.10.14

Buchung bis 15.1.15

Frühbucher bis 15.10.14

Buchung bis 15.1.15

Frühbucher bis 15.10.14

Buchung bis 15.1.15

Frühbucher bis 15.10.14

Buchung bis 15.1.15

Preis

919 EUR / Person

979 EUR / Person

1.009 EUR / Person

1.069 EUR / Person

1.059 EUR / Person

1.119 EUR / Person

1.189 EUR / Person

1.249 EUR / Person

Einzelbuchung für ein Doppelzimmer ist möglich. Wir werden Sie mit einer gleichgeschlechtlichen Person unterbringen.

 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü